Noch bis vor kurzer Zeit war die kirchliche Trauung nach dem behördlichen Standesamt, die einzige Alternative als festlichere Zeremonie. In den letzten Jahren wurde die freie Trauung immer deutlich beliebter.

Bei einer freien Trauung handelt es sich nicht zwingend um eine Hochzeit unter freiem Himmel, vielmehr beschreibt der Begriff, dass die Zeremonie keinen Vorgaben und Auflagen von außen unterworfen ist.

Bei einer freien Trauung seid Ihr vollkommen frei in der der Gestaltung und dem Ablauf eurer Trauung ohne weitere Konventionen. So wird das Ja-Wort zur ganz persönlichen Hochzeitszeremonie. In die Gestaltung können z.B.  Leidenschaften, Hobbies und/oder Elemente aus verschiedenen Glaubensrichtungen und Kulturen einfließen.

Gern bin ich bei der Planung Eurer freien Trauung behilflich, nehmt einfach Kontakt zu mir auf.

Termin per WhatsApp
Hiermit akzeptierst Du meine Datenschutzbestimmungen